Pferdegerechtes Longieren - eine super Trainingsmethode!

Longieren kann eine tolle Trainingsalternative zum Reiten darstellen- wenn man es nur richtig macht. Durch monotones und unter Umständen auch unsachgemäßes Longentraining kann das Pferd ernsthaften Schaden am Bewegungsapparat nehmen- deshalb sollte man richtiges (pferdeschonendes) Longieren mit einem ausgebildeten Trainer erlernen.

 

Bei diesem Basiskurs werden den Teilnehmern zuerst die Grundlagen in der Theorie vermittelt, bevor es mit dem Einzelunterricht in der Praxis weitergeht.

Neben dem viel bekannten Longieren mit diversen Hilfszügeln können auch die Arbeit an der Hand und am Kappzaum, das Longieren mit der Doppellonge, korrekte Freispringgymnastik und das sinnvolle Arbeiten mit Cavalleti und Stangen erlernt werden.