Liebe Andrea!

Gina und ich sind sehr froh dich kennen gelernt zu haben, denn seit deiner tollen Behandlung und dem erfolgreichen Training sind wir ein super Team geworden!
Gina war vor der Behandlung ein sehr gestresstes und verspanntes Pferd das ich wirklich schon verzweifelt war...
Aber durch das richtige Training, die Futterumstellung und die Physiotherapie habe ich ein super relaxtes, motiviertes und braves Pferd!
Ich bin sehr glücklich und zufrieden das der Erfolg nach kurzer Zeit ersichtlich war/ ist und es wird immer besser!
Dankee und ich kann dich nur weiter Empfehlen!! Mach weiter so, liebe Andrea!!
Gina und ich freuen uns schon auf unser nächstes Treffen / Training und Gina auf ihre Massage

Andrea Pirker - Freizeitreiterin

Andrea hat meine Stute Lilli Marlen schon länger physiotherapeutisch betreut.
Da ich des öfteren Nachtdienste machen muss, bin ich oft am nächsten Tag zu kaputt, um wirklich effizient zu reiten. Da habe ich Lilli dann meistens mit Knotenhalfter longiert- und war stolz auf ihre gute Kondition, weil sie nach 1 Stunde im Kreis laufen ( und mehr ist das wirklich nicht...) nicht mal geschwitzt hat
Dann haben wir mit der Kappzaum-Arbeit begonnen. Die erste Einheit mussten wir vorzeitig abbrechen, weil Lilli fertig war-so viel zur guten Kondition
Andrea kann unglaublich gut und verständlich erklären-auch mit Hintergrund, warum etwas so ist. Und durch ihre Physiotherpie-Ausbildung kann sie das Training individuell auf die etwaigen Probleme eines Pferdes abstimmen.
Ich, oder besser gesagt wir (Lilli und ich) haben viel dazu gelernt! Die Arbeit mit dem Kappzaum macht Spaß, ich baue sie 2x pro Woche ein, und sie ist vor allem effizient.

Barbara& Lilli Marlen- Freizeitreiterin

Sehr geehrte Frau Hosner,
ich möchte mich hiermit nochmals auch im Namen meiner Tochter Christina herzlich für den interessanten Vortrag von gestern im Pferdesportzentrum Aldrans bedanken. Sie haben uns wieder vor Augen geführt, wie wichtig es ist, auf den richtigen Muskelaufbau für die Gesunderhaltung der Pferde zu achten und dies auch immer wieder beim Reiten bzw. Unterricht im Hinterkopf zu bewahren.
mit freundlichen Grüssen aus Innsbruck-Igls
- Birgit und Christina Federspiel, Teilnehmer beim Seminar "Bewegungsübungen für Pferde" in Aldrans (Tirol)

Durch eine Freundin stieß ich auf Andrea, welche mich bereits nach einem kurzen Gespräch von ihrer Kompetenz überzeugen konnte. Darauf hin nahm ich an ihrem Seminar „Bewegungsübungen für Pferde teil“. Hier konnte uns Andrea viele gute Tipps geben und das Highlight waren natürlich die Dehnungsübungen die wir von ihr in Theorie und Praxis beigebracht bekamen. Nach dem Kurs probierte ich diese Übungen gleich an meinem 9 jährigen Haflinger Wallach aus. Bereits einigen Wiederholungen bemerkte man die ersten Veränderungen. Mein Pferd hatte Probleme beim Wasserlassen, diese Schwierigkeiten verschwanden jedoch spurlos nach den Bewegungsübungen und man merkte wie entspannt er bei den Übungen war. Diese Tatsachen hatten mich so begeistert, dass ich Andrea gebeten habe einmal zu mir zu kommen und sich mein Pferd näher anzuschauen. Bei diesem Besuch beschlossen wir einen Therapieplan. So kam Andrea zu mir um mein Pferd zu behandeln. Wax genoss die Behandlungen sichtlich und nicht nur das man merkte auch bereits nach der ersten Behandlung deutliche Unterschiede beim Reiten. Er wurde viel lockerer und das erleichterte uns die Zusammenarbeit beim Reiten sehr. Auch neben der Aktiven Behandlung gab uns Andrea viele kleine Tips, die wirklich hilfreich und toll sind. Ich und mein Pferd sind von Andrea vollkommen begeistert und können sie nur jeden weiter empfehlen.

- Christina Praxl, Vielseitigkeit KL L

Die Turniersaison konnten Galliano und ich vergangenes Jahr mit dem Titel LMS Dressur Junioren erfolgreich abschließen.  Abgesehen von einem disziplinierten Training verdanke ich diesen Erfolg auch der physiotherapeutischen Betreuung meines Pferdes von Andrea. Nur mit einem entspannten und losgelassenen Pferd ist es möglich erfolgreich zu sein, daher kann ich eine pyhsiotherapeutische Begleitung von Andrea jedem Turnierteilnehmer ans Herz legen.

 

- Livia Steiner, Dressur- und Springreiterin

Andrea  hat mir in der Weiterbildung meines Pferdes sehr geholfen. Durch verschiedenste Therapien wurde sie von Sitzung zu Sitzung entspannter und weicher im Rücken, was mir beim Dressurreiten sehr weitergeholfen hat. Ich kann ihre Behandlungen nur weiterempfehlen!

 

- Tamara Vogelleitner, Dressurreiterin KL LP

 

 

Mein Schimmel ist extrem kolikgefährdet. Die entspannenden Massagen von Andrea haben viel dazu beigetragen, dass es ihm seit Monaten gut geht. Danke!

 

- Dagmar Kirchbaumer, Freizeitreiterin

Leo ist erst 2 1/2 Jahre alt & da es während des Wachstums immer wieder zu Verspannungen kommt, haben wir die Hilfe von Andrea sehr benötigt.

 

Mit ihrer ruhigen, geduldigen und liebevollen Art den Tieren gegenüber hat sie es immer wieder geschafft, dass sich Leo völlig entspannen konnte.

 

- Anja Schmoll, Freizeitreiterin

 

Als ich von meinen Freunden über die hervorragende Arbeit von Andrea erfahren habe, holte ich sie für meine Friesenstute Frederika.

Die Stute hatte Probleme mit der Hinterhand, mit der Schubentwicklung und die Linksbiegung in den Seitengängen war sehr mühsam.

3 Wochen nach Behandlungsbeginn merkte ich deutliche Verbesserungen beim Reiten und Fredi war besser vorwärts zu reiten. Auch die Hinterhandmuskulatur hat sich deutlich verbessert. Andrea, Du hast hervorragende Arbeit geleistet, wir sind froh Dich zu haben.

 

- Marlies Mangge, Dressurreiterin KL M

 

Mein Fuchswallach war in der Schulter sowie Halsbereich extrem steif und sehr schwer zu biegen, der Hals war deutlich unterbemuskelt.

Auch er hatte Probleme mit der Hinterhand- Last aufzunehmen und unterzutreten.

Nach wenigen Wochen  sah man deutlich, wie sich am Hals die Muskeln bildeten. Das Pferd war leichter zu reiten, der Rücken wölbte sich- und die 
Biegung wurde wesentlich besser. Das Pferd wurde nun endlich „Pferd“ bemuskelt und runder.

 

Danke Andrea!

 

- Marlies Mangge, Dressurreiterin KL M

 

 

  

 

Unser Pferd Chocolate Muffin hatte Rückenprobleme, die von einem nicht passenden Sattel stammten. Die Zusammenarbeit mit Andrea und einem fachkundigen Sattler bewirkten eine rasche Verbesserung der Rittigkeit und Losgelassenheit.

 

- Claudia Hajek, Freizeitreiterin